Austria’s excellent performer Soprano Ekaterina Potego gave an amazing performance. The warmth and the extraordinary beauty of her voice fascinated the audience.

Rajasthan News

Die strahlende Erscheinung von Ekaterina Potego hat mich sofort eingenommen. Ihre kräftige und doch so nuancenreiche Stimme lässt mich nun nicht mehr los. Wer so viel Farbe auf die Bühne bringt, muss gesehen werden.

Edith Bachkönig, ORF

Usually, the audience in any program is happy to listen to songs of one region only, however, the amazing artist Ekaterina Potego performed arias and songs of ten different countries in different styles and languages mesmerizing her listeners.

Dainik Bhaskar News

Die Konzertsängerin Ekaterina Potego

Ekaterina Potego bekam ihre Ausbildung zur lyrischen Sopranistin zuerst in der Opernschule der Gnessin-Musikakademie Moskau unter der Leitung von Kammersängerin Zara Dolukhanova. Dann  besuchte sie die Musikhochschule Ippolitova- Iwanowa unter Führung der Opernsängerin  Lydmila Slepneva. Sie vervollständigte ihre Ausbildung zur lyrischen Sopranistin in Ihrer Wahlheimat Österreich am Konservatorium der Stadt Wien bei Prof. Julia Cornwell, wo sie mit Auszeichnung abschloss.  Zu ihren wichtigsten Lehrern gehörten Kammersängerin Christa Ludwig und Alfred Burgstaller. Sie sang an der Kammeroper Wien, in der Oper von Giacomo Puccini „ Gianni Schicchi“, in der Oper von W. A. Mozart „ Cosi fan tutte“ und in der Operette von Johann Strauss Sohn  „Die Fledermaus“. Neben ihrer Tätigkeit als Solistin an der Wiener Staatsoper verkörperte sie unter anderem die Hauptrolle der Pamina  und die der Ersten Dame aus der Oper „Die Zauberflöte“ von W. A. Mozart  bei den Opernfestspielen Sankt Margarethen. Als internationale Solistin ist sie auch als Konzertsängerin tätig. Zum Beispiel war sie aufgrund einer  persönlichen Einladung von seiner Hoheit König Maharaja Gab Singh II von Jodhpur (Provinz Rajasthan) in Indien und trat im historischen Fort Mehrangarh als Solosängerin auf.

Ekaterina Potego ist Initiatorin und künstlerische Leiterin einer multimedialen Opernshow, die sich „Musik entlang der Seidenstrasse“ (Silkroad) betitelt.

Ein wunderschönes Erlebnis – genießen Sie Musikvideos . . .

Susanna "Le nozze di Figaro"
Musette " La Bohème"
Lauretta "Gianni Schicchi"
Kang Ding Love Song
Traviata Verdi